RSM Poland
Languages

Languages

Entries from März 2021

RSS

31 März 2021
Katarzyna KOZIOROWICZ

Immer mehr Firmen bauen ihre Zukunft nach der CSR- Strategie auf (eng. Corporate Social Responsibility – CSR), welche ihr Image zweifellos fördert. Eine der Lösungen zur Förderung örtlicher Bevölkerung kann die Schenkung sein. Eine juristische Person, die eine Schenkung in Form von Geldmitteln oder Sachmitteln tätigen möchte, hat bestimmte Bedingungen zu erfüllen, um eine KSt-Ermäßigung in Anspruch zu nehmen. Prüfen wir mal, ob man sagen könnte, dass es sich lohnt, zu helfen?

29 März 2021
Aleksandra DUSZA

Im Januar 2020 berichtete das Ministerium für Entwicklungsfonds und Regionalpolitik über den Beginn der Arbeiten am Entwurf des Gesetzes über Änderung einiger Gesetze in Zusammenhang mit der Übertragung des Guthabens von Offenen Rentenfonds (OFE) auf Individuelles Rentenkonto (IKE).

Das im Rahmen der Offenen Rentenfonds gesammelte Guthaben wird erfolgreich auf Individuelle Rentenkonten oder – auf Antrag des Kontoinhabers – an die Sozialversicherungsanstalt übertragen. Leider bedeutet jede Wahl des künftigen Rentners, dass ein Teil des Guthabens verloren geht.

15 März 2021
Małgorzata SKÓRA

Die Bestimmung des Wertes von Vermögensgegenständen und Schulden beeinflusst nicht nur die in der Bilanz (dem Bericht über Finanzlage des Unternehmens) dargestellten Posten, sondern auch das Finanzergebnis des Unternehmens. Da eine der Aufgaben des Rechnungswesens auf der Bereitstellung der Informationen über den Wirtschaftswert des Unternehmens beruht, begann man den beizulegenden Zeitwert sowohl bei der Zugangs- als auch bei der Folgebewertung in einem höheren Maße in Anspruch zu nehmen. Dieser Parameter der Bewertung, der grundsätzlich dem Marktwert entspricht, rief zahlreiche Kontroversen aufgrund der Unregelmäßigkeiten in der Rechnungslegung hervor.

10 März 2021
Magdalena MICHAŁOWSKA

Das Finanzministerium veröffentlichte den Entwurf der steuerlichen Erläuterungen zur Vermutung und höchsten Sorgfalt bei den Transaktionen mit den Unternehmen aus den sog. Steueroasen. Der Entwurf der Erläuterungen unterliegt bis 20. April 2021 den öffentlichen Konsultationen, an denen sich alle Unternehmen beteiligen können.

5 März 2021
Małgorzata JANKOWSKA

Polen spielt für Deutschland von Jahr zu Jahr immer größere Rolle bei den Wirtschaftsbeziehungen. Mit dem ganz großen Markt unter den neuen EU-Mitgliedsländern nimmt es eine Schlüsselposition in Mittel - und Osteuropa ein.

Blog - Autorzy

Anna MAJ (1)
Ewa PYTEL (1)