RSM Poland
Languages

Languages

Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2022

 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Kontakt zum Verantwortlichen
Umfang der Daten
Zweck der Datenverarbeitung
Rechte der betroffenen Personen
Weitergabe personenbezogener Daten
Dienstleister
Sicherheit
Schutz Ihrer Daten
Links zu fremden Websites
Speicherdauer personenbezogener Daten
Minderjährige
Social Media
Internationale Dienstleistungen und Datenübermittlung
Zugehörige Richtlinien
Beschwerden
Änderungen der Datenschutzrichtlinie
Cookies

 

Einleitung

RSM Poland bietet Leistungen als eine der unabhängigen Mitgliedsgesellschaften des RSM -Netzwerks auf der ganzen Welt. Bitte beachten Sie, dass jedes Mitglied des RSM-Netzwerks eine unabhängiges Prüfungs- und Beratungsgesellschaft ist, die eigenständig tätig ist. RSM ist der Handelsname, der von Mitgliedern des RSM-Netzwerks verwendet wird. Das RSM-Netzwerk selbst ist keine eigenständige juristische Person in irgendeiner Rechtsordnung der Welt. Eine Liste aller Mitglieder des RSM-Netzwerks finden Sie unter: https://www.rsm.global/mena.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Grundsätze der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch RSM Poland und die Rechte der betroffenen Personen im Bereich der personenbezogenen Daten. Darüber hinaus legt diese Datenschutzrichtlinie die Datenschutzpraktiken für die Website www.rsmpoland.pl fest und erläutert, wie Informationen über diese Website erhoben und verwendet werden.

Die Datenschutzrichtlinien für die Websites der nationalen Mitglieder des RSM-Netzwerks können von dieser Datenschutzrichtlinie abweichen, zusätzliche Informationen enthalten oder den separaten Vorschriften und gesetzlichen Anforderungen unterliegen.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken zu den Datenschutzhinweisen auf den lokalen Websites der Mitglieder des RSM-Netzwerks haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsleitung von RSM International Limited in der 50 Cannon Street, London EC4N 6JJ., Telefon:  0207 6011080.

Die Datenschutzrichtlinie der RSM Poland wurde von RSM Poland Audyt Sp. z o.o. mit Sitz in Poznań, 61-555 Poznań, Droga Dębińska 3b, 61-555 Poznań, eingetragen im Unternehmerregister des Amtsgerichts Poznań-Nowe Miasto i Wilda in Poznań, 8. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters (KRS), unter der KRS-Nummer: 0000970982, Steuernummer: 7781428037, Stammkapital:1.000.000,00 PLN erstellt und wird ständig aktualisiert.

 

Kontakt zum Verantwortlichen

Der Verantwortliche ist RSM Poland, die in Polen unter der Firma RSM Poland Audyt Sp. z o.o. mit Sitz in Poznań, 61-555 Poznań, Droga Dębińska 3b, 61-555 Poznań, eingetragen im Unternehmerregister des Amtsgerichts Poznań-Nowe Miasto i Wilda in Poznań, 8. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters (KRS), unter der KRS-Nummer: 0000970982, Steuernummer: 7781428037, Stammkapital: 1.000.000,00 PLN, tätig ist.

Sie können uns auf folgende Weise erreichen:

  • Durch Senden einer Nachricht an die E-Mail-Adresse: office@rsmpoland.pl  oder gdpr@rsmpoland.pl. In Fragen der Rekrutierung kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse: praca@rsmpoland.pl
  • Per Brief an die Anschrift der RSM Poland: ul. Droga Dębińska 3b, 61-555 Poznań.
  • Über das Kontaktformular, das auf der Unterseite Kontakt verfügbar ist.

In Angelegenheiten betreffend den Schutz personenbezogener Daten bevorzugen wir den Kontakt per E-Mail.

Um korrekt identifiziert zu werden, bitten wir Sie, jedes Mal Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer und, wenn Sie vertretungsberechtigt sind, auch die Firma des Unternehmens anzugeben, in dessen Namen Sie gehandelt haben bzw. handeln. Im Falle von Zweifeln in Bezug auf die Identifizierung können wir Sie bitten, zusätzliche Daten oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

In besonders begründeten Fällen, die sich aus geltendem Recht oder abgeschlossenen Verträgen ergeben, kann verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten auch:

RSM Poland Technology sp. z o.o. mit Sitz in Warszawa, 00-189 Warszawa, ul. Inflancka 4, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters (KRS) des Amtsgerichts für die Hauptstadt Warszawa in Warszawa, 12. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der KRS-Nummer: 0000627716, Steuernummer: 5252669099, Stammkapital: 500.000,00 PLN,

RSM Poland Fiscal Representations sp. z o.o. mit Sitz in Poznań, 61-555 Poznań, ul. Droga Dębińska 3B, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters (KRS) unter der KRS-Nummer 0000415584, Steuernummer: 7831687457, Stammkapital: 15.000,00 PLN,

RSM Poland Legal sp. z o.o. mit Sitz in Poznań, 61-555 Poznań, ul. Droga Dębińska 3b, 61-555 Poznań, eingetragen im Unternehmerregister des Amtsgerichts Poznań -Nowe Miasto i Wilda in Poznań, 8. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters (KRS), unter der KRS-Nummer: 0000464248, Steuernummer: 5252556366, Stammkapital: 105.000,00 PLN sein.

 

Umfang der Daten

Als „personenbezogene Daten” gelten in dieser Datenschutzrichtlinie alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Vornamen und Namen, einer Kennnummer, Standortdaten oder einer Online-Kennung identifiziert werden kann. Personenbezogene Daten beziehen sich auch auf ein oder mehrere besondere Merkmale, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

RSM Poland kann die folgenden Arten von personenbezogenen Daten erheben:

Von Ihnen bereitgestellte Informationen

RSM Poland sammelt die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten, darunter: (i) Kontaktinformationen wie Name, Firmenname, Berufsbezeichnung, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer; (ii) zusätzliche personenbezogene Daten wie Geschlecht, Alter, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Mitgliedschaft in Berufsverbänden und Registrierungsnummern; (iii) Kommentare, Fragen und Wünsche des Kunden; (iv) Ihre Anmeldedaten, einschließlich, falls zutreffend, Informationen über Ihr Social-Media-Konto; (v) Informationen über die Präferenzen des Kunden, z.B. bevorzugte Kontaktmethode und Leistungsumfang.

Von Ihren Endgeräten automatisch erfasste Informationen:

Endgeräte- und Browserinformationen. RSM Poland kann technische Daten über das Endgerät des Kunden sammeln, wie z. B. Gerätetyp, Art des Webbrowsers, IP-Adresse, Betriebssystem und Gerätekennung. RSM Poland ruft diese Informationen automatisch von Ihrem Endgerät und Webbrowser mithilfe von Cookies und verwandten Technologien ab.

Informationen darüber, wie Sie mit uns kommunizieren. RSM Poland kann technische Informationen darüber sammeln, wie Benutzer die Website von RSM Poland nutzen. RSM Poland erhebt diese Informationen mithilfe von Cookies und verwandten Technologien.

Cookies und verwandte Technologien. Ein „Cookie” ist eine Datei mit Informationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies und verwandte Technologien verbessern die Benutzererfahrung, indem sie seine Präferenzen speichern, die Browser-Erfahrung personalisieren und es manchmal ermöglichen, Anzeigen zu schalten, die für Interessen des Benutzers relevant sind.

 

Zweck der Datenverarbeitung

RSM Poland verarbeitet personenbezogene Daten für verschiedene Zwecke. Wir erheben personenbezogene Daten direkt u.a. von Kunden, die uns mit der Erstellung ihrer Steuererklärung beauftragen, von Benutzern, die die Website www.rsmpoland.com besuchen, und von Bewerbern bei RSM Poland, die uns ihre Bewerbung über den Button „Bewerben” auf der Website von RSM Poland senden. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten im Rahmen der Erbringung professioneller Dienstleistungen für den Arbeitgeber oder Dienstleister der betroffenen Person, beispielsweise bei der Durchführung einer Prüfung eines Unternehmens bzw. einer Abteilung in der Organisation, in der die betroffene Person tätig ist. Wir gewinnen personenbezogene Daten auch aus öffentlich zugänglichen Quellen wie LinkedIn.

Die Kategorien von Personen, deren Daten wir verarbeiten können, sind u.a.:

  • Besucher der Website www.rsmpoland.pl,
  • Kunden,
  • natürliche Personen, deren personenbezogene Daten wir im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden erhalten,
  • Kontaktdatenbank in unseren Customer Relationship Management (CRM) Systemen,
  • Teilnehmer von Meetings, Konferenzen, Veranstaltungen und Webinaren, die von RSM organisiert werden,
  • Personen, die unsere Apps nutzen,
  • Besucher unserer Social-Media-Seiten und Verwender von Social-Media-Plugins und -Tools (Social Media),
  • Personen, die E-Mail-Korrespondenz mit RSM Poland führen,
  • Bewerber bei RSM Poland,
  • Alumni,
  • Anbieter,
  • Subskribenten des Newsletters von RSM Poland,
  • Besucher der Büros von RSM Poland.

 

Rechte der betroffenen Personen

Auf der Grundlage der Bestimmungen der DSGVO können Sie Ihre personenbezogenen Daten effektiv verwalten, darunter folgende Rechte durchsetzen:

  • Ihr Widerspruchsrecht, indem Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (unter bestimmten Umständen und gemäß den gelten den Rechtsvorschriften) beantragen.
  • Ihr Recht auf korrekte Informationen (Recht auf Zugang zu Daten und Recht auf Berichtigung von Daten), d.h. auf Bearbeitung Ihrer Adressen, Ihrer persönlichen Daten sowie Änderung Ihres Passworts.
  • Ihr Recht auf Vergessenwerden, d.h. einfach verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten (unter bestimmten Umständen und gemäß den geltenden Rechtsvorschriften) gelöscht werden.
  • Ihr Recht auf Information, indem Sie sich mit grundlegenden Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch RSM Poland vertraut machen können.
  • Ihr Recht auf Benachrichtigung - im Falle einer Datenschutzverletzung in unserem System sollten Sie innerhalb von 72 Stunden darüber benachrichtigt werden.
  • Ihr Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, wenn Sie möchten, dass wir die Verarbeitung der mit Ihrem Konto verbundenen personenbezogenen Daten einstellen.
  • Die empfohlene und schnellste Methode für Durchsetzung Ihrer Rechte ist das Senden einer E-Mail an die von dem Verantwortlichen angegebene Adresse. Dennoch werden wir uns bemühen, Ihren Anfragen stattzugeben, die in jeder anderen Form, einschließlich Papierform, bei uns eingehen.

Wenn Sie eine Anfrage in einer anderen Form stellen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Identität zu überprüfen. Wurde Ihre Identität aus Gründen, die Sie zu vertreten haben, nicht erfolgreich überprüft, bedeutet das, dass wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen können, worüber Sie unverzüglich informiert werden.

Wenn Sie eine Anfrage in einer anderen Form als per E-Mail einreichen, kann sich die Antwortzeit auf 30 Tage verlängern. In sachlich komplizierten Fällen, d.h. die einen hohen Arbeitsaufwand unsererseits erfordern, kann die oben genannte Frist auf zwei Monate verlängert werden, worüber Sie unverzüglich informiert werden.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

RSM Poland wird Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergeben, außer in den folgenden Fällen:

  • RSM Poland kann Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen weitergeben, einschließlich Unternehmen mit Sitz in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union. In diesem Fall werden die Unternehmen, die die Daten erhalten haben, diese in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und allen geltenden Datenschutzrichtlinien sowie Rechtsvorschriften zum Schutz der Privatsphäre und der Daten verwenden.
  • RSM Poland kann personenbezogene Daten der Kunden an Dritte weitergeben, mit denen RSM Poland zusammenarbeitet, um Support-Dienstleistungen zu erbringen. Dritte sind verpflichtet, die von uns erhaltenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen im Auftrag von RSM Poland zu verwenden und diese personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften zum Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
  • In einigen Fällen kann RSM Poland personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die mit RSM Poland zusammenarbeiten, um die Bereitstellung von Leistungen der RSM Poland für Kunden zu unterstützen. In solchen Fällen verlangen wir von Geschäftspartnern, die diese personenbezogenen Daten von uns erhalten, diese in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und allen geltenden Datenschutzrichtlinien sowie Rechtsvorschriften zum Datenschutz zu verwenden.
  • RSM Poland kann auch personenbezogene Daten der Kunden an Dritte weitergeben, wenn sie dies in gutem Glauben für notwendig hält: (i) um Gesetzen, Anordnungen, Gerichtsentscheidungen und anderen gesetzlichen Anforderungen nachzukommen; (ii) um Betrug, Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums, Verstöße gegen unsere Vereinbarungen oder Verträge, Gesetzesverstöße oder sonstigen Missbrauch der Website von RSM Poland und der Leistungen von RSM Poland aufzudecken und zu vereiteln sowie zu reagieren, wenn sie auftreten; (iii) um die Eigentumsrechte von RSM Polen sowie die Gesundheit, Sicherheit, Waren und Eigentumsrechte von Kunden und anderen Personen zu schützen; iv) in anderen derartigen Situationen. Wenn ein solches Ereignis eintritt, werden wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.
  • RSM Poland kann die personenbezogenen Daten ihrer Kunden im Zusammenhang mit dem Verkauf, Kauf, der Fusion, Umstrukturierung, Liquidation oder Auflösung von RSM Poland oder der Geschäftseinheit von RSM Poland oder unter anderen Umständen an Dritte weitergeben. Wenn ein solches Ereignis eintritt, werden wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.
  • RSM Poland kann personenbezogene Daten mit Zustimmung oder auf Anfrage der betroffenen Person weitergeben.

 

RSM Poland kann anonymisierte oder aggregierte Informationen für beliebigen Zweck intern und an Dritte weitergeben. Solche Informationen erlauben nicht die Identifizierung von Personen.

 

Dienstleister

Wir übermitteln oder geben die von uns erfassten personenbezogenen Daten an externe Supportdienstleister (und deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen) weiter, die von uns zur Unterstützung unserer internen Supportprozesse beauftragt werden. Zum Beispiel beauftragen wir Supportdienstleister, um (i) allgemeine Bürounterstützung, einschließlich Druck, Dokumentenerstellung und -verwaltung, Archivierung und Übersetzungsdienste; (ii) Unterstützung bei Buchhaltung, Finanzen und Rechnungsstellung; iii) IT-Funktionen, einschließlich Systemmanagement und -sicherheit, Datenspeicherung, Analysen, Geschäftsanwendungen, Voicemail und Systemreplikation zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität/Notfallwiederherstellung; und (iv) Konfliktkontrolle, Risikomanagement und Qualitätsprüfungen sicherzustellen.

Gemäß unserer Richtlinie verwenden wir nur externe Anbieter für technischen Support, die verpflichtet sind, ein angemessenes Maß an Datenschutz, Sicherheit und Vertraulichkeit aufrechtzuerhalten, und die alle geltenden gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der Rechtsordnung, in der sie ursprünglich erhoben wurden, einhalten. Für Daten, die im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in Bezug auf betroffene Personen im EWR erhoben werden, benötigt RSM Poland einen geeigneten Mechanismus für Datenübermittlung, wenn dies zur Einhaltung der Konformität mit dem geltenden Recht erforderlich ist.

 

Sicherheit

Personenbezogene Daten werden hauptsächlich in Datenbanken der RSM Poland oder Datenbanken der Dienstleister von RSM Poland gespeichert. RSM Poland ergreift alle geeigneten Schritte, durch Vereinbarungen oder auf eine andere Weise, um den angemessenen Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten, die an Dritte  weitergegeben oder an andere Länder übermittelt werden.

RSM Poland trifft geeignete Maßnahmen, um die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität der gespeicherten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir unternehmen alle Anstrengungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter Offenlegung, Missbrauch oder Veränderung zu schützen. Wie bei allen am Internet angeschlossenen Computernetzwerken können wir die vollständige Sicherheit der über das Internet übertragenen Informationen nicht garantieren und wir sind nicht verantwortlich für Sicherheitsverletzungen, auf die wir in angemessenem Umfang keinen Einfluss hatten.

 

Schutz Ihrer Daten

Die Daten, die uns über die Formulare auf der Website übermittelt werden, werden verschlüsselt übertragen.

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist leider nicht vollständig sicher. Jegliche Nachrichten, die Sie uns per E-Mail senden, sind möglicherweise nicht sicher. Wir empfehlen Ihnen, an RSM Poland keine vertraulichen Informationen per E-Mail zu senden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, uns vertrauliche Informationen per E-Mail zu senden, tun Sie dies auf eigenes Risiko mit dem Bewusstsein, dass ein Dritter diese Informationen abfangen kann. Anweisungen, die Sie per E-Mail und an die Website senden, werden ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko verarbeitet.

 

Links zu fremden Websites

Von Zeit zu Zeit stellen wir auf der Website Links zu fremden Websites außerhalb des RSM-Netzwerks zur Verfügung. Die Bereitstellung eines Links bedeutet nicht, dass wir die Datenschutzrichtlinie dieser bestimmten Website für Besucher befürworten oder akzeptieren. Bevor Sie eine solche Website nutzen oder personenbezogene Daten an sie übermitteln, sollten Sie die auf dieser Website veröffentlichte Datenschutzrichtlinie lesen.

 

Speicherdauer personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach deren Zweck und deren Verwendung. Die Dauer der Speicherung bestimmter Arten von Daten ist durch entsprechende Rechtsvorschriften geregelt. Sonstige Daten werden nicht länger gespeichert, als es zur Erreichung des Zweckes erforderlich ist, für den sie erhoben wurden.

 

Minderjährige

Die Website der RSM Poland ist nicht für Kinder unter 13 Jahren geeignet. RSM Poland erbittet nicht wissentlich Informationen oder sammelt nicht Informationen von oder über Kinder unter 13 Jahren oder einem anderen gesetzlich festgelegten Mindestalter, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht zulässig.

 

Social Media

Diese Datenschutzrichtlinie gilt auch, wenn Sie an Blogs, Foren und Social-Media-Plattformen teilnehmen, die von RSM Poland betrieben werden ("Social-Media-Plattformen") und Ihnen von uns zur Verfügung gestellt werden. Der Hauptzweck von Social-Media-Plattformen besteht darin, das Teilen von Inhalten möglich und einfacher zu machen. RSM Poland ist jedoch nicht verantwortlich für die Weitergabe personenbezogener Daten auf den Social-Media-Plattformen, die anschließend von einem anderen Benutzer missbraucht oder anderweitig unterschlagen werden.

RSM Poland kann auch Links zu anderen Social-Media-Plattformen bereitstellen, die auf separaten Servern von Einzelpersonen oder Organisationen gehostet werden, über die RSM Poland keine Kontrolle hat. RSM Poland gibt keine Erklärungen ab oder erteilt keine Garantien hinsichtlich der Richtigkeit oder eines anderen Aspekts der auf solchen Servern enthaltenen Informationen. Ein Link zu einer Website Dritter sollte nicht als Billigung der jeweiligen Person oder Firma sowie ihrer Website, Produkte und Dienstleistungen durch RSM Poland interpretiert werden. RSM Poland gibt keine Erklärungen ab oder erteilt keine Garantien darüber, wie die Daten des Benutzers auf den Servern Dritter gespeichert oder verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder mit dieser Website verlinkten Website Dritter zu lesen, um festzustellen, wie Ihre personenbezogenen  Daten verwendet werden. Wir haben auch die Social-Media-Plugins von Social-Media-Plattformen auf der Website www.rsmpoland.pl implementiert. Wenn ein entsprechendes Social-Media-Plugin auf der Website erscheint, baut der Browser, der die Website besucht, eine direkte Verbindung mit den Servern der Social-Media-Plattform auf. Diese Server erkennen, dass Sie diese Website besuchen. Wenn Sie Mitglied der jeweiligen Social-Media-Plattform sind und beim Besuch dieser Website eingeloggt sind, werden die Informationen Ihrem persönlichen Konto in den Social Media von der Social-Media-Plattform zugeordnet. Durch Klicken auf das entsprechende Plugin-Symbol auf der Website (z. B. „Gefällt mir”-Button) werden diese Informationen in Ihrem persönlichen Benutzerkonto der Social-Media-Plattform geteilt. Besuchen Sie die Datenschutzerklärung des jeweiligen Social-Media-Plattformanbieters, um mehr über Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten zu erfahren.

 

Internationale Dienstleistungen und Datenübermittlung

Mit Ihrer Zustimmung oder dort, wo es nach den geltenden Datenschutzvorschriften zulässig ist, werden die über die Website bereitgestellten Informationen von RSM Poland in den Standorten und Systemen entsprechender Mitglieder des RSM-Netzwerks in anderen Rechtsordnungen auf der ganzen Welt gespeichert und verwendet. Sie können auch von den RSM-Netzwerkdienstleistern gespeichert und verwendet werden, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten und sich auf der ganzen Welt befinden können.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zur Speicherung außerhalb des EWR übermitteln, um Sie an ein lokales RSM-Mitglied zu verweisen, das die Waren oder Dienstleistungen bereitstellen kann, um welche Sie bitten, zum Zweck des Abschlusses oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder im Zusammenhang mit der Ermöglichung der Erbringung einer Supportleistung in unserem berechtigten Interesse, das sich aus der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten von uns ergibt, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben wurde. Wir können Ihre personenbezogenen Daten anderweitig übermitteln, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder um die Aktivitäten des internationalen RSM-Netzwerks zu erleichtern, wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt und wir sind zu dem Schluss gekommen, dass sie Ihre Rechte nicht überwiegen.

Wenn solche personenbezogenen Daten in einem anderen Land verarbeitet werden, kann dieses Land in einigen Fällen ein niedrigeres Datenschutzniveau haben als das Herkunftsland (z. B. wenn die personenbezogenen Daten in der EU/im EWR erhoben und verarbeitet und in  einem Land außerhalb der EU/des EWR verwendet oder gespeichert werden, kann ein Land außerhalb der EU/des EWR ein niedrigeres Datenschutzniveau aufweisen als die Länder der  EU/des EWR. In solchen Fällen wird sich RSM Poland bemühen, ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten, z. B. indem sie sich auf die Feststellung der Europäischen Kommission zur Angemessenheit von Datenübermittlungen in bestimmte Länder: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_en stützt oder einen anerkannten Mechanismus der rechtlichen Angemessenheit verwendet, einschließlich Übermittlungen, die einer gültigen Datenschutzschild-Zertifizierung unterliegen, oder Übermittlungen, die den Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen Verantwortlichen sowie zwischen Verantwortlichen und Auftragsverarbeitern unterliegen https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_en.

 

Zugehörige Richtlinien

Die folgenden Dokumente enthalten zusätzliche Informationen über die Datenschutzpraktiken bei RSM und RSM Poland:

- https://www.rsmpoland.pl/pl/polityka-prywatnosci-chmury-rsm
- https://www.rsm.global/privacy-notice

 

Beschwerden

Wenn Sie den Verdacht haben, dass RSM Poland gegen Datenschutzvorschriften oder andere Vorschriften verstößt, können Sie sich an einen Mitarbeiter von RSM Poland wenden, mit dem Sie normalerweise zusammenarbeiten.

In begründeten Fällen können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde – dem Leiter der Datenschutzbehörde (an die Adresse der Datenschutzbehörde, ul. Stawki 2, 00-193 Warszawa) einreichen.

 

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, damit sie Änderungen an unseren Praktiken und Dienstleistungen widerspiegelt. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie veröffentlichen, ändern wir das „Datum der letzten Aktualisierung” am Anfang dieses Dokuments. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise der Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie darüber informieren, indem wir eine Mitteilung über die Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, den Inhalt dieser Website in regelmäßigen Zeitabständen zu überprüfen, um sich über Änderungen des Inhalts dieser Datenschutzrichtlinie zu informieren.

 

Cookies

1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die oft eine eindeutige Kennung enthält, die an Ihren Computer oder Ihr Endgerät gesendet wird, wenn Sie eine Website besuchen.

Jede Website kann ihr eigenes Cookie an Ihren Browser senden, wenn Ihre Browsereinstellungen dies zulassen, aber um Ihre Privatsphäre zu schützen, erlaubt Ihr Browser der Website nur den Zugriff auf Cookies, die sie Ihnen bereits gesendet hat, nicht auf Cookies, die Ihnen von anderen Websites gesendet wurden. Viele Websites tun dies jedes Mal, wenn ein Benutzer ihre Website besucht, um Online-Verkehrsströme zu verfolgen.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität der Website und der Dienste sowie Ihren Komfort beim Browsen zu verbessern. Einige der von uns verwendeten Cookies funktionieren nur für die Dauer Ihrer Websitzung und verfallen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Andere werden verwendet, wenn wir beispielsweise Informationen speichern, die der Benutzer selbst angefordert hat (z. B. Sprachauswahl) und möglicherweise für einen längeren Zeitraum gespeichert werden.

2. Wie verwendet RSM Poland Cookies?

Cookies werden nur verwendet, um aggregierte Daten über Ihre Nutzung der Website aufzuzeichnen, einschließlich Details zu Ihren Besuchen, wie z. B. die von Ihnen angezeigten Seiten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen. Zu diesen Informationen gehören auch Verkehrsdaten, Standortdaten und andere Kommunikationsdaten, die wir alle verwenden, um die Website zu verbessern und somit eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Einige Cookies werden von uns und andere von Webseiten Dritter gesetzt, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen.

Wir verwenden folgende Arten von Cookies:

Notwendige Cookies: ermöglichen es Ihnen, sich auf der Website zu bewegen, Ihre Anmeldesitzung zu verwalten, so dass Sie leicht von einer Seite der Website zur anderen wechseln können, und Seitenanfragen werden reibungslos und sicher geladen.

Analytische Cookies: sie sammeln statistische Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen, damit wir sie verbessern können; sie erinnern sich auch daran, dass Sie die Website zuvor genutzt haben. Dies bedeutet, dass wir die Anzahl der einzelnen Benutzer in verschiedenen Teilen der Website identifizieren können. Wir verwenden Google Analytics, das auf Cookies basiert, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen, und um statistische Berichte zu erstellen. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Abschnitt „Wie können Sie Cookies kontrollieren und löschen?” unten finden Sie Informationen darüber, wie Sie Entscheidungen über die Erfassung und Verwendung dieser Daten treffen können.

Funktionale Cookies erinnern sich an die Informationen, um die Sie uns gebeten haben (z. B. Ihre Spracheinstellungen) und funktionieren über einen längeren Zeitraum.

Retargeting-Cookies und Zählpixel: RSM Poland wirbt gelegentlich auf Websites Dritter und nutzt Dienste von Google, einschließlich AdSense und Doubleclick, um Anzeigen zu platzieren und zu verwalten. Dienstleister platzieren ein Cookie auf Ihrem Endgerät, was uns von Zeit zu Zeit ermöglicht, den Erfolg unserer Werbekampagnen mithilfe von Besucheridentifikationstechnologien wie „Zählpixel” oder „Action-Tags” zu verfolgen, die Besucher der Website zählen, nachdem sie das Werbebanner der RSM Poland auf einer Website Dritter angesehen haben. Wir verwenden diese Technologie nicht, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, und sie wird nur verwendet, um aggregierte Statistiken über Besucher der Webseite zu erstellen und die Wirksamkeit unserer Werbung zu messen.

Diese Website verwendet keine Cookies, um Benutzern gezieltes Verhalten oder interessenbasierte Werbung über die Website zu bieten. Weitere Informationen zu interessenbasierten Cookies und zur Kontrolle der Verwendung dieser Cookies finden Sie unter www.youronlinechoices.com

3. Wie können Sie Cookies kontrollieren und löschen?

RSM Poland verwendet keine Cookies, um die Informationen zu sammeln, die die Identifizierung des jeweiligen Benutzers ermöglichen.

Sie können die Erfassung der oben beschriebenen analytischen Daten und Retargeting-Daten, die durch Cookies von Google erzeugt werden, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [https://tools.google.com/dlpage/gaoptout].

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber wenn Sie möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er alle neuen Cookies akzeptiert, Sie benachrichtigt, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, oder Cookies vollständig deaktivieren. Wenn Sie die auf der Website oder einer anderen Website verwendeten Cookies einschränken oder blockieren möchten, können Sie dies über Ihre Browsereinstellungen tun. Um zu erfahren, wie Sie dies machen können, verwenden Sie die Hilfefunktion in Ihrem Browser, da jedes Gerät seine eigenen individuellen Regeln haben kann.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Blockieren oder Löschen von Cookies auf der Website möglicherweise nicht in der Lage sind, die Funktionalität der Website in vollem Umfang zu nutzen.

4. Cookies auf Websites Dritter

Die Website bettet gelegentlich Fotos und Videoinhalte von Websites wie YouTube ein. Wenn Sie also eine Seite mit eingebetteten Inhalten besuchen, z. B. von YouTube, erhalten Sie möglicherweise Cookies von dieser Website. RSM Poland kontrolliert die Verteilung dieser Cookies nicht. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der jeweiligen Website des Drittanbieters.

5. Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Cookie-Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse gdpr@rsmpoland.pl