RSM Poland
Languages

Languages

Entries from Dezember 2015

RSS

21 Dezember 2015
Michał DREAS

Die Pflicht zur Durchführung der Inventur ergibt sich aus dem Rechnungslegungsgesetz (zu erinnern ist, dass am 23. September 2015 das Gesetz vom 23. Juli 2015 über Änderung des Gesetzes über die Rechnungslegung und einiger anderen Gesetze in Kraft trat (GBl. 2015, FN. 1333).

11 Dezember 2015
Dawid STOLAREK

Für den Wirtschaftsverkehr wird das Anlagevermögen in verschiedener Form und mit verschiedenen Eigenschaften verwendet. Die Sicherstellung der Liquidität des Handels mit diesem Anlagevermögen ist von der Möglichkeit für Ermittlung seines Wertes in Geldeinheiten abhängig. Nicht nur Transaktionsziele (Handel mit dem jeweiligen Gut) machen die Erstellung einer Bewertung notwendig, Sehr oft wird die Bewertung des bestimmten Anlagevermögens aufgrund der Berichterstattungsanforderungen oder als ein Gutachten erstellt, das in einem anhängigen Gerichtsverfahren genutzt wird Die Bewertungen werden auch für Management vom bestimmten Anlagevermögen verwendet, damit die seine Wertsteigerung anregenden Faktoren identifiziert werden können. In der Wirtschaftspraxis lassen sich drei Kategorien des Anlagevermögens unterscheiden, die am häufigsten bewertet werden.

4 Dezember 2015
Anna FENGIER

Während der Prüfung von Jahresabschlüssen für das Jahr 2014 hatte ich den Eindruck, dass die Einführung des Inländischen Rechnungslegungsstandards Nr. 9 „Lagebericht” (nachstehend INL RLS 9 genannt) in Bezug auf die Qualität von Lageberichten tatsächlich wenig änderte. Weiterhin kommt es vor, dass ein Lagebericht nur eine Seite DINA4 umfasst und ausschließlich auf den Finanzangaben von zwei Jahren bzw. Informationen basiert, die direkt von dem Jahresabschluss kopiert und eventuell mit einem Kommentar „es gab einen Anstieg/Rückgang um..." versehen wurden, ohne detaillierte Erläuterungen, worauf die aufgeführten Änderungen zurückzuführen sind. Natürlich geht mir nicht darum, damit in dem Lagebericht die Geschäftsgeheimnisse offen gelegt werden, ich würde jedoch erwarten, dass er mehr komplexe Informationen enthält, wodurch man sich eigene Meinung über die tatsächliche Unternehmenslage bilden kann.