RSM Poland
Languages

Languages

Steuerberatung - Seite 8

Ersatzvornahme ohne Vorsteuerabzug

7 August 2017
Przemysław POWIERZA
Zum 6. Juli 2017 wurde durch das Oberverwaltungsgericht (NSA) ein wichtiges Urteil über das Recht auf Abzug der Vorsteuer aus der von einem Ersatz-Subunternehmer ausgestellten Rechnung erlassen (Az. I FSK 2173/15). Die Entscheidung ist rechtskräftig

Erklärung über Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation

3 August 2017
Przemysław POWIERZA
Wir teilten Ihnen mehrfach mit, dass zum 1. Januar 2017 die neuen Regelungen über Verrechnungspreise in Kraft traten. Diesmal möchten Wir Sie besonders darauf aufmerksam machen, wer für die Abgabe einer Erklärung zum Nachweis der Erstellung einer Verrechnungspreisdokumentation zuständig ist.

Revolution bei grenzüberschreitenden Steuerabrechnungen

1 August 2017
Przemysław POWIERZA
Zum 7. Juni 2017 unterzeichneten 68 Länder (darunter auch Polen) in Paris das Mehrseitige Übereinkommen zur Umsetzung steuerabkommensbezogener Maßnahmen zur Verhinderung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung (eng. Multilateral Convention to implement tax treaty related measures to prevent base erosion and profit shifting), nachfolgend Übereinkommen bzw. MLI genannt.

Split Payment bei USt ab 2018?

31 Juli 2017
Przemysław POWIERZA
Zum 12. Mai 2017 r. wurde auf der Webseite des Gesetzgebungszentrums der Regierung der Gesetzesentwurf über Änderung des Umsatzsteuergesetzes und einiger anderer Gesetze veröffentlicht, mit dem die sog. geteilte Zahlung bei der USt (eng. Split Payment) eingeführt wurde. Gemäß dem Gesetzesentwurf soll die neue Lösung bereits ab 1. Januar 2018 gelten.  

Umsatz mit einem aus dem USt-Register gestrichenen Geschäftspartner

17 Juli 2017
Przemysław POWIERZA
Die Finanzbehörden stellen in Frage den Abzug der Vorsteuer aus den Rechnungen, die durch die für Umsatzsteuerzwecke nicht registrierten Subjekte ausgestellt wurden. Ist das Recht auf Vorsteuerabzug von der Registrierung des jeweiligen Geschäftspartners abhängig?

Streit um den Spargroschen ist zu Ende

10 Juli 2017
Przemysław POWIERZA
Zum 15. Mai 2017 fasste das erweiterte Oberverwaltungsgericht (NSA) mit sieben Richtern einen Beschluss, mit dem der Streit um die Besteuerung des Immobilienverkaufs vor dem Ablauf von 5 Jahren nach dem Tod eines der Ehegatten zu Ende ist (Az. II FPS 2/17).

Druck der Kassenbons bei einem Mobile Payment

5 Juli 2017
Przemysław POWIERZA
Neulich erschien ein entscheidendes Urteil über den Druck der Kassenbons bei einem Mobile Payment unter Einsatz des Mobiltelefons.

RSM Poland steigt im Ranking der größten Steuerberatungsunternehmen in Polen auf

23 Juni 2017
Am 23. Juni 2017 hat die Zeitung "Rzeczpospolita" ein weiteres, d. h. das mittlerweile 11. Ranking der Steuerberatungsunternehmen veröffentlicht. In der Zusammenstellung der nach der Zahl der beschäftigten Steuerberater größten Unternehmen hat RSM Poland den 19. Platz in Polen belegt und ist dadurch um nicht weniger als 7 Positionen aufgestiegen.

Neue strafrechtliche und steuerstrafrechtliche Vorschriften

12 Juni 2017
Przemysław POWIERZA
Diesjährige Änderungen des Steuerstrafgesetzbuches (StStGB-PL) und Strafgesetzbuches (StGB-PL) bezüglich der Fälschung von Belegen fanden einen starken Widerhall unter den geprüften Finanzbuchhaltern. Worum geht es? Seit 1. Januar 2017 wurden nämlich die Sanktionen für eine nicht ordnungsgemäße Ausstellung einer USt-Rechnung bzw. Rechnung oder für die Handhabung solch eines Belegs verschärft (Art. 62 § 2 StStGB-PL). Solch eine Tat kann mit einer Geldbuße bis zu 720 Tagessätzen und mit einer Freiheitsstrafe von zumindest einem Jahr geahndet werden.

Missbrauchsklausel – wie ist sie im Falle der Fusionen und Spaltungen der Gesellschaften sowie des Austausches von Anteilen anzuwenden?

9 Juni 2017
Piotr WYRWA
In diesem Eintrag möchte Ich Ihnen das EuGH-Urteil in der Rechtssache Euro Park Service näher bringen und die Frage beantworten, wie die Missbrauchsklausel im Falle der Fusionen und Spaltungen der Gesellschaften sowie des Austausches von Anteilen anzuwenden ist.

Pages