RSM Poland
Languages

Languages

Wirtschaftsprüfung – zuverlässige Informationen sichergestellt!

Gemäß polnischen Rechtsvorschriften sind die Aktiengesellschaften zur alljährlichen Prüfung des Jahresabschlusses verpflichtet. Die Subjekte, die keine Aktiengesellschaften sind, unterliegen dieser Pflicht, wenn sie in Bezug auf das abgelaufene Geschäftsjahr mindestens zwei von den folgenden Kriterien erfüllen:

  • die Bilanzsumme lag – in Umrechnung in Zloty – zumindest bei 2.500.000 Euro;
  • die durchschnittliche Anzahl der Beschäftigten lag bei zumindest 50 Personen;
  • die Betriebseinnahmen aus Verkauf von Erzeugnissen, Waren und Finanzgeschäften lagen – in Umrechnung in Zloty – zumindest bei 5.000.000 EUR.

Wir erbringen umfassende Wirtschaftsprüfungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Erfüllung der gesetzlichen Pflichten durch Unternehmen. Darüber hinaus sichern wir professionelle externe Prüfung von EU-Projekten. Unsere Aktivitäten beschränken sich dabei nicht nur auf die Durchführung der Wirtschaftsprüfung und Erstellung eines bloßen Prüfungsurteils. Wir übermitteln an unsere Mandanten detaillierte Informationen, damit sie sicher sind, dass die ihnen zur Verfügung gestellten buchhalterischen Daten die Lage ihres Unternehmens zuverlässig und echt widerspiegeln. Jeder Wirtschaftsprüfer in unserem Team ist ein Profi, der das Nichtvorhandensein von erheblichen Fehlern sicherstellt oder die Ungenauigkeiten nachweist. Mit verschiedenen, darunter auch statistischen Methoden prüfen wir kompetent und unabhängig, ob das jeweilige Unternehmen vorschrifts-, standards-, vertrags- oder satzungsgemäß handelt. Auch beurteilen wir, ob es in Zukunft seine Tätigkeit in einem grundsätzlich nicht veränderten Umfang fortsetzen kann.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Prüfung von Einzeljahresabschlüssen und Konzernabschlüssen, die gemäß den polnischen Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB), IAS/IFRS und US-GAAP erstellt werden;
  • Durchsichten der Jahresabschlüsse und Bücher;
  • Due Diligence;
  • Prüfung der von der EU mitfinanzierten Projekte;
  • Prüfungen und Beratung bei Kapitalrestrukturierungs-, Umwandlungs-, Verschmelzungs-, und Spaltungsprozessen der Gesellschaften;
  • Prüfung von Jahresabschlüssen in Zusammenhang mit Liquidation und Insolvenz des Unternehmens;
  • Analyse und Beurteilung des Buchführungssystems (darunter der angewendeten Buchführungsgrundsätze);
  • Beratung im Bereich Buchführung und Bilanzrecht, darunter im Bereich Konsolidierung von Jahresabschlüssen;
  • Erstellung von Jahresabschlüssen;
  • SOC reporting (ISAE 3402);
  • sonstige Prüfungen von Finanzdaten.

Wir sind uns dessen bewusst, dass ein effektives Unternehmensmanagement einer professionellen Analyse von zahlreichen Informationen – sowohl in Bezug auf Kleinigkeiten, als auch auf komplizierte Gebilde –  bedarf, und der Zugriff auf zuverlässige und laufende Daten der Ausgangspunkt für das Treffen von richtigen Geschäftsentscheidungen ist. Wir legen einen großen Wert auf die Qualität von Jahresabschlüssen, die grundlegende Informationen über das jeweilige Unternehmen liefern –  sie sind wie seine Visitenkarte. Ein zuverlässiger Jahresabschluss schafft Vertrauen und Sicherheit bei den Anteilseignern und Aktionären sowie sonstigen externen Subjekten, die ihr Interesse an der Unternehmenslage zeigen. 

Die Wirtschaftsprüfer von RSM Poland sind IFRS- und IAS-Spezialisten. Wir sind im internationalen Umfeld tätig, wodurch wir den Mandanten – meistens den internationalen Kapitalgruppen – die umfassende Beratung auf der lokalen und globalen Ebene auf Polnisch, Deutsch und Englisch sicherstellen können.

 

Lassen Sie sich im Bereich Wirtschaftsprüfung unterstützen – unser Experte Piotr Staszkiewicz steht Ihnen gerne zur Verfügung:

E-Mail: ekspert@rsmpoland.pl

Tel. +48 61 8515 766

fax +48 61 8515 786