RSM Poland
Languages

Languages

IPO – Beratung bei dem Börsengang eines Unternehmens

Das Börsendebüt eines Unternehmens dient nicht nur dazu, das neue, für seine Weiterentwicklung erforderliche Kapital zu gewinnen, sondern auch trägt zur Steigerung der Erkennbarkeit seiner Marke und Produkte bei. Das zunehmende Prestige wirkt sich auf die messbaren Ergebnisse der Geschäftstätigkeit des Unternehmens aus. RSM Poland bietet den Unternehmen, die einen IPO-Weg einschlagen möchten, die Beratungsdienstleistungen mit der Vorbereitung von erforderlichen Finanzunterlagen im Vordergrund.

Unser Angebot umfasst:

  • Prüfung der nach den polnischen GoB und IAS/IFRS erstellten Einzeljahresabschlüsse und Konzernabschlüsse;
  • Überleitung des Jahresabschlusses nach IAS/IFRS;
  • Erstellung bzw. Überprüfung von Pro-Forma-Finanzinformationen und Finanzprognosen;
  • Unterstützung bei Erstellung des Finanzteiles eines Börsenprospekts bzw. Überprüfung der Richtigkeit der darin enthaltenen Daten;
  • Entwicklung der Rechnungslegungspolitik nach IAS/IFRS und Beratung bei ihrer Implementierung;
  • Erstellung des Musters für den Jahresabschluss nach IAS/IFRS;
  • Unternehmensbewertung zur Ermittlung des Emissionspreises von Aktien.

 

Lassen Sie sich bei dem Börsengang beraten – unser Experte Piotr Staszkiewicz steht Ihnen gerne zur Verfügung:

E-Mail: ekspert@rsmpoland.pl

Tel. +48 61 8515 766

Fax +48 61 8515 786