RSM Poland
Languages

Languages

Treffen über steuerliche Änderungen und PPK schon hinter uns

Mehr als 40 Unternehmer und FiBu-Mitarbeiter beteiligten sich an einem unentgeltlichen Treffen „Steuerliche Änderungen und Mitarbeiter-Kapitalprogramme – was soll jeder Gewerbetreibende wissen?", das RSM Poland zusammen mit Santander Bank Polska SA und Business Club Szczecin zum 24. Oktober 2019 im Roten Rathaus in Szczecin veranstaltet hat. Die Konferenzthemen waren die von den Gewerbetreibenden im Jahr 2020 zu erwartenden steuerlichen Änderungen und die Mitarbeiter-Kapitalprogramme (PPK).

Die Redner – Tomasz BEGER, Steuerberater und Tax Partner bei RSM Poland und Katarzyna SADOWSKA, Steuerberater und Tax Supervisor bei RSM Poland – erzählten über die für 2020 geplanten Änderungen in der Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer und Einkommensteuer sowie diskutierten über die wichtigsten Probleme, mit denen sich die Steuerpflichtigen in dem laufenden Jahr auseinandersetzen müssen. Es fehlte auch nicht an Informationen und Gesprächen über die obligatorische geteilte Zahlung, gesamtschuldnerische Haftung im Bereich der Umsatzsteuer, neue Umsatzsteuersatz-Matrix, Verbindliche Auskunft über anzuwendende Umsatzsteuersätze (WIS) oder Quellensteuer (QSt). Robert Muszyński, Manager für Mitarbeiter-Kapitalprogramme bei Santander Bank Polska SA, besprach umfassend die Fragen betreffend Errichtung und Verwaltung der PPK sowie Auszahlungen davon, indem er die zahlreichen Fragen der Konferenzteilnehmer beantwortete.

“Auf dem unmittelbaren Treffen mit den Unternehmern aus Szczecin konnten wir zuverlässig und klar die wichtigsten, quälenden Fragen der Steuerpflichtigen besprechen sowie alle Zweifel betreffend Funktionieren von Mitarbeiter-Kapitalprogrammen (PPK) klären“ – sagte Tomasz BEGER, Experte mit mehrjähriger Erfahrung und Kenntnissen im Bereich Steuern, die er u.a. während der Schulungen für Geschäftsführungen und Finanzbuchhaltungsmitarbeiter oder der Fachkurse des Vereins der Buchhalter in Polen weitergibt. “Die hohe Teilnehmerzahl während der Konferenz bestätigt, dass die steuerlichen Änderungen bei den Steuerpflichtigen jeweils viele Befürchtungen auslösen und die Unternehmer nach den zuverlässigen Informationsquellen und einer professionellen Unterstützung suchen. Ich freue mich, dass wir ihnen helfen konnten“ – fügte er hinzu.

Das Treffen fand mit Unterstützung der British Polish Chamber of Commerce (BPCC) und des CFO-Vereins Finexa statt. Die Teilnehmer erhielten die Lernmaterialien und Teilnahmezertifikate.

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter unter +48 61 8515 766.

E-Mail an uns