RSM Poland
Languages

Languages

Steuerkonsultationen über Besteuerung mit der Umsatzsteuer der unter Verwendung von Tankkarten abgewickelten Umsätze

Auf Einladung des Finanzministers äußerten sich die Experten von RSM Poland im Rahmen von Steuerkonsultationen zu den umsatzsteuerlichen Folgen der Verwendung von Tankkarten.

An der Spitze der Steuerberater, die ihr Gutachten über die relevanten Fragen bei der Festsetzung der Auslegungsrichtungen für polnische Vorschriften gemäß der EuGH-Rechtsprechung an das Finanzministerium weitergeleitet haben, stand Przemysław POWIERZA, Tax Partner bei RSM Poland, der sich an zahlreichen Projekten im Bereich der Umsatzsteuer beteiligt.

Nach Auffassung unseres Experten darf man die Hinweise des Gerichtshofs in dem Urteil in der Rechtssache C‑235/18 nicht zu oberflächlich betrachten. Trotz allen Anscheins sind die Tankkarten mit der steuerfreien sonstigen Leistung nicht gleichzusetzen.

Alle, die sich für das Thema der Besteuerung mit der Umsatzsteuer der unter Verwendung von Tankkarten abgewickelten Umsätze interessieren, können sich mit dem ausführlichen Gutachten der Experten von RSM Poland vertraut machen und eine Reihe der Artikel zum Thema Tankkarten lesen. 

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter unter +48 61 8515 766.

E-Mail an uns