RSM Poland
Languages

Languages

RSM Poland übernimmt die Schirmherrschaft für die XI. Auflage der Nationalen Studentischen Konferenz „Rechnungswesen lohnt sich“

Im Rahmen unserer Förderung der Entwicklung und Ausbildung von Nachwuchstalenten mit Interesse an einer Karriere in den Bereichen Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Steuer-/M&A-Beratung wirkt RSM Poland als Partner der Konferenz „Rechnungswesen lohnt sich“ mit, die von Studierenden der Wirtschaftsuniversität Poznań organisiert wird.

Das Fachwissen der aus ganz Polen stammenden Teilnehmer wird Marcin KAWKA, Audit Partner bei RSM Poland, am 13. Mai im Rahmen eines von Mitgliedern der studentischen Forschungsgruppe für Rechnungswesen „KONTO“ veranstalteten Treffens mit Hilfe eines Team-Quiz auf den Prüfstand stellen. Der knapp einstündige Wettbewerb „Rechnungswesen – Theorie und Praxis“ wird unserem Experten Einblick geben, wie gut Studierende der besten polnischen Hochschulen über die Fachbereiche Finanzen und Rechnungswesen Bescheid wissen. Außerdem werden die drei besten Zweierteams gekürt, die neben einem für alle teilnehmenden Teams vorgesehenen Set an Werbegeschenken spezielle, von unserem Unternehmen gesponserte Preise erhalten.

Wir freuen uns sehr, dass RSM Poland dank der Schirmherrschaft über die Nationale Studentische Konferenz „Rechnungswesen lohnt sich“ als Partner zum Kreis von Organisationen zählt, wie der Polnischen Steuerberaterkammer und der großpolnischen Außenstelle des Buchhalterverbands in Polen. So erhalten wir Gelegenheit, Praxiswissen über die Arbeit in der Finanzbranche weiterzugeben und ambitionierten Nachwuchstalenten bei ihren ersten Karriereschritten unter die Arme zu greifen. Obwohl die diesjährige Auflage aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie online stattfindet, hoffen wir, die Veranstalter auch im nächsten Jahr wieder mit unserer Erfahrung unterstützen zu können – und zwar persönlich, bei einem direkten Treffen mit den Studierenden vor Ort in Poznań.

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter unter +48 61 8515 766.

E-Mail an uns