RSM Poland
Languages

Languages

RSM Poland beteiligt sich an der 1. Landesweiten Konferenz der Unternehmer und Buchhalter

"Lernen wir uns kennen" – unter solch einem Motto steht die 1. Landesweite Konferenz der Unternehmer und Buchhalter, die am 1.-2. Oktober dieses Jahres in Arche Hotel Krakowska in Warszawa stattfinden wird. RSM Poland wird von Tax Partner Piotr Liss vertreten, der den Konferenzteilnehmern von den im Jahr 2020 kommenden Änderungen für Steuerpflichtige erzählen wird, indem er u.a. solche Themen wie Online-Kassen, das obligatorischen Reverse-Charge-Verfahren und Zahlungen auf das registrierte Bankkonto anspricht.

Das Business braucht Buchhalter und umgekehrt – von dieser Ausnahme ist der Konferenzveranstalter, d.h. der Verein der Buchhalter in Polen ausgegangen, als er den Event für diese Gruppen plante. Der Veranstalter ist der Meinung, dass der Unternehmer, der sein Gewerbe erfolgreich und sicher treiben möchte, in die geschäftliche Zukunft blicken muss, und das ist gerade durch die Zusammenarbeit mit einem Fachbuchhalter möglich, der heutzutage nicht nur die Buchungsbelege bucht, sondern auch – oder vielleicht: vor allem – die gründlichen Analysen durchführt und die Methoden dafür findet, sich in einem Umfeld zurechtzufinden, das durch die kontinuierlichen Änderungen der Vorschriften geprägt ist.

Während zweitägiger Veranstaltung finden zahlreiche Plenarsitzungen und Vorträge statt, die solche Themen wie Evolution der Lösungen im Bereich der Rechnungslegungsvorschriften, Unterstützung der Tätigkeit der polnischen Unternehmer auf den ausländischen Märkten im Bereich Export und Investitionen oder Methoden für Messung des Geschäftsrisikos in Zusammenhang mit der Digitalisierung des Staates und der Steuern betreffen werden. Man wird auch über die Verantwortung des Unternehmers und des Buchführungsbüros für ordnungsgemäße steuerliche und buchhalterische Abrechnungen unter Berücksichtigung der Ethik des Buchführungsbüros, Zusammenarbeit der Unternehmer mit den Buchführungs-/Buchhaltungsbüros, Risiken für Unternehmer aufgrund der Änderungen der Steuervorschriften im Jahr 2019 und die Vorteile aus Zusammenarbeit mit guten Buchhaltern diskutieren. In der Agenda fand man auch Platz für solche Themen wie Unternehmerrecht, Gesetzbuch der Handelsgesellschaften, Funktionsweise der Unternehmen in der Ära des erhöhten Risikos, Beschaffung und Erhaltung der besten Mitarbeiter, moderne Technologien vs. Zusammenarbeit und Kommunikation mit dem Buchführungsbüro oder Unterstützung der Tätigkeit der polnischen Unternehmer auf den ausländischen Märkten im Bereich Export und Investitionen.

Mehr über die 1. Landesweite Konferenz der Unternehmer und Buchhalter können Sie auf der Webseite des Events http://bit.ly/2mMRUzO lesen. Alle, die das Interesse an dem Event haben, sind herzlich eingeladen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter unter +48 61 8515 766.

E-Mail an uns