RSM Poland
Languages

Languages

Monika SMAGA Expertin der Inforakademia

„SAF-T, Weiße Liste der Steuerzahler, Split-Payment-Verfahren und Vermeidung von Zahlungsengpässen – praktischer Leitfaden für SAP-Nutzer“ – so lautet das Thema des kostenlosen Webinars von der Inforakademia, das für den 11. Mai geplant (10:00-11:30 Uhr) und für Mitarbeiter von Finanz- und Buchhaltungsabteilungen bestimmt ist, die das SAP-System nutzen.

Monika SMAGA, Tax Managerin bei RSM Poland, ist eine der Expert*innen, die während des Webinars die wichtigsten Gesetzesänderungen vorstellen und erläutern, wie SAP-Systeme an die neuen Vorschriften angepasst werden können und gleichzeitig die Arbeit der SAP-Nutzer erleichtert werden kann.

Das Programm umfasst u.a. folgende Themen:

  • Wie kann SAP angepasst werden, um Dateien, wie SAF-T-V7M / SAF-T VDEK sowie SAF-T-KR, SAF-T_MAG, SAF-T_WB, SAF-T_FA und SAF-T_FA_RR zu generieren?
  • Wie können Geschäftspartner mittels der Datenbanken von KAS (Steuerverwaltung) und VIES (EU) direkt und schnell über SAP überprüft werden?
  • Wie lassen sich Überweisungsaufträge beim Split-Payment-Verfahren erledigen? Ist es möglich, mittels SAP Zahlungsvorgänge für mehrere Rechnungen in einem einzigen Schritt zu handhaben?
  • Ermittlung der MwSt-Korrekturen aufgrund der Steuerentlastung für uneinbringliche Forderungen mithilfe des Systems. Zusammenstellung von Daten über Zahlungspraktiken für den Jahresabschluss und Kontrolle von Zahlungsrückständen.

Inforakademia ist eine von Infor entwickelte Schulungsplattform mit dem größten Angebot zertifizierter Videoschulungen für Buchhalter, Personaler und Rechnungsbüros. Die von hochqualifizierten Praktikern erarbeiteten Video-Ratgeber und Webinare sind die ideale Lösung zur Ergänzung Ihres Wissens um aktuelle Gesetzesänderungen.

Deshalb laden wir Sie herzlich ein, diese Chance zu nutzen. Melden Sie sich noch heute für dieses kostenfreie Event an. Einfach hier Ihre Teilnahme bestätigen!

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter unter +48 61 8515 766.

E-Mail an uns