RSM Poland
Languages

Languages

Lohnt es sich, Geld für die Unterstützung eines Steuerberaters auszugeben?

Tomasz BEGER
Steuerberater, Tax Partner bei RSM Poland

Aus der Perspektive eines Geschäftsführers, eines Unternehmers bzw. eines Ausländers, der zur Entwicklung einer Niederlassung in Polen entsandt wird, hat die in dem Titel stehende Frage eine grundlegende Bedeutung. Die Beantwortung dieser Frage ist, wie dies bei Steuern öfters der Fall ist, nicht eindeutig. Alles hängt davon ab, wie die Risikobereitschaft einer Person ist und wie viel Freizeit sie für die Lösung der Steuerrätsel hat….

Wann braucht ein Geschäft Unterstützung?

Jede ein Gewerbe ausübende Person – sei es ein Vorstand in einem internationalen Konzern oder eine für die Entwicklung eines kleinen bzw. mittelständischen inländischen Unternehmens zuständige Person – hat jeden Tag dutzende, wenn nicht hunderte operative und strategische Entscheidungen zu treffen. Je größer eine Organisation ist, desto schneller muss man handeln und desto weniger Zeit hat man für eine kühle Analyse eines Problems und für eine ruhige Suche nach Alternativen. Deswegen ist es wichtig, dass ein Vorstand dann mit der Unterstützung von sachlich gut vorbereiteten und auf einem schmalen Fachgebiet erfahrenen Personen rechnen kann. Und so ist das öfters der Fall. Bei technologischen Fragen gibt es den Produktionsleiter. Bei Vertriebsfragen kann man sich auf den Vertriebsleiter verlassen. Im Bereich des Einkaufs und der Lieferkette leistet der Einkaufs- und Logistikleiter seine Unterstützung. Bei Finanzthemen werden der Hauptbuchhalter und der Finanzleiter um Unterstützung gebeten.

Was passiert aber, wenn ein Steuerproblem am Horizont erscheint? Zuerst geht man mit diesem Problem zu der Buchhaltung bzw. Finanzabteilung. Haben aber die Mitarbeiter in der Buchhaltung und Finanzabteilung, die täglich mit Budgets kämpfen, interne Revision einführen, laufende Geschäfte buchen, Periodenberichte und Aufstellungen generieren, genug Zeit, um selbständig nach der Lösung eines steuerlichen Problems zu suchen? Es passiert eher selten, dass ein Buchhalter, ein Prüfer oder ein Finanzleiter an dieser Unpässlichkeit leiden…

Bei Steuern ist ein Berater besser als ein Buchhalter

Als Steuerberater sehen wir unsere Rolle vor allem darin, Sie bei Entscheidungen im Bereich Steuern zu unterstützen. Manchmal passiert das durch das Finden einer Lösung des steuerlichen Problems, manchmal durch das Bewusstmachen und den Hinweis auf Bereiche des Steuerrisikos und das Zeigen von alternativen Wegen, durch welche das steuerliche Risiko zukünftig minimiert werden kann. Und alles deswegen, damit Sie möglichst vernünftig die richtige Geschäftsentscheidung treffen können.

Warum ist es besser, die Dienstleistungen von professionellen Steuerberatern in Anspruch zu nehmen, statt die Finanzabteilung mit einer weiteren Aufgabe zu beauftragen? Weil wir uns damit auskennen, was wir machen… und ich zögere nicht, dies zu sagen, weil wir es gerne machen. Das kann zwar merkwürdig vorkommen, aber wir begeistern uns für die Verwicklungen des Steuerrechts, für verschiedene Auslegungswege, Glossen zu Urteilen, Widersprüche der Rechtsprechung und für Schwankungen der Steuerbehörden.

Es ist bekannt, dass das Steuerrecht das am meisten wechselnde Rechtsgebiet in Polen ist und dass neue Regelungen oft den früher beschlossenen widersprechen. Für die Klärung sogar der einfachsten Steuerfragen ist mehrmals die Analyse von dutzenden Rechtsnormen erforderlich. Dies ist aber unser Fachgebiet – wir zerstreuen Zweifel und beraten, wie die Bestimmungen des Steuerrechts in der Praxis anzuwenden sind.

Steuerberatung heißt mehr als nur Auslegung von Vorschriften

In der Formulierung „Steuerberater” legen wir viel Gewicht auf Unterstützung und Beratung. Steuerliche Fragen sind manchmal nur einer der Bestandteile, auf die wir unsere Mandanten aufmerksam machen. Wir bieten unseren Mandanten komplexe Beratung  an; wir erbringen nicht nur professionelle Steuerdienstleistungen, aber unterstützen das Unternehmen bei dem ganzen Führungsprozess.

Der mit dieser Eintragung initiierte Blog soll als einer der Bestandteile dieser Unterstützung gelten. Und wir hoffen, dass er einen Kreis von treuen Lesern findet und zwar sowohl unter Geschäftsführern und Firmeninhabern, als auch unter Finanzleitern, Hauptbuchhaltern und Planungsmitarbeitern. Wir schreiben für alle, die ihre Geschäftsziele effektiv und sicher umsetzen wollen.