RSM Poland
Languages

Languages

ICT

Wir haben eine große Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Unternehmen der ICT-Branche, an welche unsere Experten die Steuerberatungsdienstleistungen, grundsätzlich im Bereich der Verrechnungspreise erbringen, indem Sie ein rechtliches und steuerliches Modell für Tätigkeit der polnischen Unternehmen als Bestandteile von internationalen Unternehmensgruppen ausarbeiten. Darüber hinaus werden für diese Branche die Buchführungs- sowie HR & Payroll-Dienstleistungen erbracht. Zu unseren Stammmandanten gehören zahlreiche führende Unternehmen dieses Marktsektors.

Weitere Änderungen im polnischen Umsatzsteuergesetz schon ab Juli

26 Mai 2015
Am 1. Juli 2015 werden weitere Änderungen im Gesetz über die Steuer von Waren und Dienstleistungen u.a. in Bezug auf das Reverse-Charge-Verfahren, die gesamtschuldnerische Haftung, Verminderung der Steuerbemessungsgrundlage im Falle der vollständigen oder teilweisen Nichtbezahlung und Möglichkeit für Anwendung des Pro-rata-Satzes beim Vorsteuerabzug eingeführt. Die Waren, die unter das Reverse-Charge-Verfahren fallen, werden um die neuen Gruppen ergänzt, u.a. um Laptops, Notebooks, Tablets, Mobiltelefone, Smartphones sowie Videospielgeräte und andere Geschicklichkeits- oder Glücksspielgeräte mit einer elektronischen Anzeigevorrichtung.