RSM Poland
Languages

Languages

Polnischen NetSuite-Lokalisierungspakets

Das polnische Lokalisierungspaket enthält eine Erweiterung der ursprünglichen Funktionen des Oracle NetSuite-Systems. Es handelt sich um eine Reihe von Modulen, die Ihr NetSuite-Finanzsystem unter Beachtung der Anforderungen des polnischen Rechnungslegungsgesetzes vollständig unterstützen. Nach der Installation des polnischen Lokalisierungspakets haben Benutzer einen Zugriff auf ihre Transaktionen, Unterlagen und Aufzeichnungen. Alle Bereiche des polnischen Lokalisierungspakets enthalten speziell angepasste Felder und Funktionen, mit denen der Benutzer lokale Anforderungen definieren kann.

 

Auflistung der Module des polnischen Lokalisierungspakets

1. Automatischer Download des durchschnittlichen Wechselkurses der Polnischen Nationalbank
2. VAT-Meldedatei (JPK_V7 / SAF-T)
3. Mehrwertsteuererklärungen
4. VAT-Register
5. VAT-UE und VAT-UEK
6. Vorlagen für Ausgangsrechnungen, Korrekturrechnungen und dgl.
7. Automatische Nummerierung für verschiedene Transaktionen und Subjekte
8. SuSa-Liste-Vorlage mit Druck-Option
9. Einzelheiten zu den gebuchten Transaktionen
10. Automatische Überprüfung der Geschäftspartner im VAT-Register
11. Automatische Überprüfung der Bankkontonummer des Geschäftspartners
12. Automatischer Download der Daten Ihrer Geschäftspartner vom Statistischen Hauptamt
13. Bewertung der Währungskonten – FIFO-Methode
14. Ein spezielles Modul des Lokalisierungspakets für die Bankzahlungen
15. UPO – die Amtliche Empfangsbestätigung

 

1. Automatischer Download des durchschnittlichen Wechselkurses der Polnischen Nationalbank

FUNKTION

Jeden Tag stellt die Polnische Nationalbank neue Tabellen mit Wechselkursen vom letzten Werktag bereit. Mit dieser Funktion werden Wechselkursdaten jeden Tag direkt und automatisch ins NetSuite-System downgeloadet.

VORTEILE

  • Laufende Wechselkurse werden jeden Tag im NetSuite-System aktualisiert (nach dem durchschnittlichen Wechselkurs der Polnischen Nationalbank)
  • Es ist nicht notwendig, die Daten manuell einzutragen
  • Zeiteinsparung
  • Zuverlässigkeit

screenshot of NBP automated downloads

2. VAT-Meldedatei (JPK_V7 / SAF-T)

FUNKTION

Die VAT-Meldedatei ist in XML- und CSV-Formaten verfügbar. Mit dieser Funktion können Sie NetSuite-Daten in einem standardisierten elektronischen Format samt elektronischer Signatur direkt an das Finanzamt senden.

VORTEILE

  • Es ist möglich, die VAT-Meldedatei für steuerliche Zwecke zu erstellen
  • Die Datei wird direkt an das Finanzamt geschickt
  • Die elektronische Signatur ist mit dem NetSuite-System integriert
  • Ein minimiertes Risiko der Auferlegung einer Strafe
  • Datensicherheit

screenshot of JPK_V7

3. Mehrwertsteuererklärungen

FUNKTION

Mehrwertsteuererklärungen und VAT-Meldedatei (JPK_V7 / SAF-T) können ohne Verwendung externer Tools generiert und direkt an das Finanzamt geschickt werden. Sie sind im PDF- und XML-Format verfügbar. Das polnische Lokalisierungspaket unterstützt alle Arten der Transaktionen, welche der polnischen Umsatzsteuer unterliegen.

VORTEILE

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Ein schnelles und genaues Verfahren
  • Es ist nicht notwendig, externe Tools zu verwenden
  • Alle Arten der Transaktionen werden hier unterstützt
  • Ein sicheres Archiv für die abgerufenen Mehrwertsteuererklärungen

screenshot of VAT returns

4. VAT-Register

FUNKTION

Zur Verfügung der Benutzer steht eine breite Palette an Optionen zur Unterstützung der täglichen Arbeit. Dabei ist es möglich, über die Richtigkeit der VAT-Register und deren Abrechnung zu berichten. Daten können im erforderlichen Format an das Finanzministerium gesendet werden.

VORTEILE

  • Universelle steuerliche Bezeichnungen, die jede Art der Transaktion beschreiben
  • Berichte, die bestätigen, dass die Transaktionen ordnungsgemäß erfasst werden
  • Spezielles Tool zur korrekten Aufteilung der Mehrwertsteuerbeiträge
  • Eine korrekte Übermittlung der Mehrwertsteuererklärungen an das Finanzministerium

screenshot of VAT registry

5. VAT-UE und VAT-UEK

FUNKTION

Das Modul wurde für unsere Mandanten entwickelt, welche ihre Transaktionen in der Europäischen Union abwickeln. Die Steuererklärung VAT-UE wird automatisch anhand von Daten erstellt, die direkt im Rahmen des polnischen NetSuite-Lokalisierungspakets vorbereitet wurden. Durch die Erweiterung der Standardfunktionen können Sie eine XML-Datei erstellen, die an das Finanzministerium gesendet werden kann.

VORTEILE

  • Das Modul entspricht den Anforderungen des Umsatzsteuergesetzes
  • Das Modul entspricht den Anforderungen des Finanzministeriums
  • Vorbereitung der Daten für die Steuererklärung anhand der ins NetSuite-System laufend eingetragenen Daten
  • Ansicht der gesammelten Daten, die für die Erstellung der Steuererklärung notwendig sind

screenshot of VAT UE

6. Vorlagen für Ausgangsrechnungen, Korrekturrechnungen und dgl.

FUNKTION

  • Ausgangsrechnung
  • Eingangsrechnung
  • Korrekturrechnung
  • Korrekturnote
  • Pro-forma-Rechnung
  • Kopien

VORTEILE

  • Übereinstimmung mit den polnischen Rechnungslegungsstandards
  • Alle Unterlagen können über das NetSuite-System ausgedruckt werden

screenshot of dedicated document templates

7. Automatische Nummerierung für verschiedene Transaktionen und Subjekte

FUNKTION

Unabhängige Nummerierung der Unterlagen gemäß den Anforderungen für die Verwendung der Nummerierung für einzelne Transaktionen und Subjekte

VORTEILE

  • fortlaufende Nummerierung für bestimmte Arten der Transaktionen
  • zugeschnittene Präfixe
  • Transparenz der geführten Bücher

screenshot of auto numbering

8. SuSa-Liste-Vorlage mit Druck-Option

FUNKTION

Eine spezielle Vorlage für die SuSa-Listen mit Druckoption, die so erstellt wurde, um den polnischen Kontenplan widerzuspiegeln und allen Mandantenanforderungen gerecht zu werden.

VORTEILE

  • Es spiegelt den polnischen Kontenplan wider
  • Kontoeinträge gemäß den polnischen Standards, sowohl bei analytischen als auch bei synthetischen Buchhaltungskonten

screenshot of trial balance template

9. Einzelheiten zu den gebuchten Transaktionen

FUNKTION

Die Vielzahl verfügbarer Filteroptionen ermöglicht es, eine detaillierte Analyse der im System gespeicherten Daten durchzuführen. Mit dem Modul können Sie die Daten in Bezug auf die Standardtransaktionen in detaillierte Berichte, die für die Führungskräfte erstellt werden, übertragen.

VORTEILE

  • Automatische Verwendung der im System gespeicherten Daten
  • Vielzahl verfügbarer Filteroptionen
  • Es ist möglich, generierte Ergebnisse in vielen universellen Formaten zu speichern

screenshot of accounting transaction

10. Automatische Überprüfung der Geschäftspartner im VAT-Register

FUNKTION

Automatische Überprüfung der Daten der Geschäftspartner im VAT-Register. Diese liefert den Unternehmen relevante Informationen zum Status des Lieferanten als aktiver Umsatzsteuerzahler.

VORTEILE

  • Eine schnelle Überprüfung der Daten des Geschäftspartners per Mausklick
  • Es ist nicht notwendig, externe Tools zu verwenden

screenshot of automated VAT

11. Automatische Überprüfung der Bankkontonummer des Geschäftspartners

FUNKTION

Automatische Überprüfung der Bankkontonummer des Geschäftspartners in dem durch das Finanzamt geführten Register. Dem Unternehmen werden wichtige Informationen zur Bankkontonummer des Lieferanten geliefert. Zudem ist es möglich zu überprüfen, ob diese Nummer auf der sogenannten „Weißen Liste“ der Steuerpflichtigen steht.

VORTEILE

  • Eine schnelle Überprüfung der Bankkontonummer des Geschäftspartners per Mausklick
  • Es ist nicht notwendig, externe Tools zu verwenden

screenshot of automated bank account

12. Automatischer Download der Daten Ihrer Geschäftspartner vom Statistischen Hauptamt

FUNKTION

Es ist möglich, die Daten der Geschäftspartner wie Name, Anschrift und Registrierungsnummer des Unternehmens direkt vom Statistischen Hauptamt mithilfe des polnischen Lokalisierungspakets im Rahmen von NetSuite abzurufen.

VORTEILE

  • Eine schnelle Überprüfung
  • Alle Optionen sind im Rahmen vom NetSuite-System verfügbar
  • Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten

screenshot of contractors data download

13. Bewertung der Währungskonten – FIFO-Methode

FUNKTION

Die Bewertung der Währungskonten nach der FIFO-Methode ermöglicht es, den Kontensaldo in PLN an den aktuellen Wert eines bestimmten Tages anzupassen (basierend auf den letzten historischen Zahlungseingängen – FIFO-Methode).

VORTEILE

  • Automatischer Prozess, keine externen Tools sind erforderlich
  • Berechnungen werden anhand der Transaktionsdaten im NetSuite-System vorgenommen
  • Gilt für alle Währungen

screenshot of revaluation of foreign currency

14. Ein spezielles Modul des Lokalisierungspakets für die Bankzahlungen

FUNKTION

Das Modul des polnischen Lokalisierungspakets wurde speziell für Bankzahlungen entwickelt und berücksichtigt den im letzten Jahr in Polen eingeführten Mechanismus der geteilten Zahlung (Split Payment). Dabei ist es auch möglich, die Weiße Liste jedes Mal zu überprüfen, wenn eine geplante Sendung von Sammelzahlungen an die Bank erfolgt.

VORTEILE

  • Aktuelle Informationen zur Bankkontonummer des Geschäftspartners im Register
  • Integrierte Zahlungen
  • Bequeme Vorbereitung und Überprüfung von Zahlungen

screenshot of dedicated PLP bank payment

15. UPO – die Amtliche Empfangsbestätigung

FUNKTION

Es ist möglich, die Steuererklärungen und VAT-Meldedateien (JPK_VAT-Dateien), welche im polnischen Lokalisierungspaket erstellt werden, auf den Server des Finanzministeriums hochzuladen. Das Lokalisierungspaket ermöglicht es, die verfügbaren Signaturen zu verwenden und UPO zu empfangen.

VORTEILE

  • Die Übermittlung der Daten erfolgt ohne Verwendung weiterer Programme
  • Empfang von UPO
  • Die Möglichkeit einer weiteren Bearbeitung der hochgeladenen Dateien nach deren Übermittlung an die zuständigen Behörden wird gesperrt

screenshot of UPO

Transaktionen, die im Rahmen des polnischen Lokalisierungspakets unterstützt werden

  • Pro-forma-Rechnung
  • Ausgangsrechnung
  • Gutschrift
  • Lastschrift
  • Eingangsrechnung
  • Korrektur der Eingangsrechnung
  • Korrekturnote
  • Aufstellung der Ausgaben
  • Anzahlung
  • Buchungsanweisung
  • Buchnungsanweisung - Abschreibung
  • Intercompany-Buchungsanweisung
  • Eine fortgeschrittene Intercompany-Buchungsanweisung

Hubert SKRUKWA

Head of IT Consulting

+48 61 8515 766