RSM Poland
Languages

Languages

Blog: Mateusz CHŁOSTA

3 April 2015

Die Pflicht zur Erstellung einer Verrechnungspreisdokumentation bei Transaktionen von/mit Personengesellschaften brachte die Steuerpflichtigen seit einer längeren Zeit in Verlegenheit. Nötig oder nicht nötig? Das ist hier die Frage! Durch die Paraphrase des berühmten Satzes von Shakespeare lässt sich darstellen, von welchem Dilemma viele von ihnen standen.

27 März 2015

Die Vorsteuer von dem Einkauf und der Nutzung eines Pkw ist zu 100% abziehbar, wenn dieser von dem Steuerpflichtigen ausschließlich für betriebliche Zwecke genutzt wird. Zum Nachweis der ausschließlich betrieblichen Nutzung eines Pkw ist der Steuerpflichtige verpflichtet, ein Register für Pkw-Kilometerstand zu führen. Und dann wird's ernst. Das Gesetz über Steuer von Waren und Dienstleistungen bestimmt, wie man dieses Register führen und welche Felder es enthalten soll, jedoch werden diese Richtlinien von den betroffenen Steuerpflichtigen ganz anders als von den das Recht durchsetzenden Beamten der Finanzverwaltung verstanden.

1 März 2015

Jeder, der einmal den IT-Unterricht besuchte, ergründete mit Sicherheit die Geheimnisse der Programmiersprache namens Turbo Pascal. War dies der Fall, so wird er schnell den Titel unseres ersten Eintrags assoziieren. „Hello World” – diese zwei Worte wurden eben in der Regel am PC-Bildschirm von dem ersten, von uns geschriebenen Programm angezeigt. Da dieser „Ausdruck" damals den Beginn des Abenteuers mit einer neuen, interessanten und enorme Möglichkeiten anbietenden Frage, nämlich dem Programmieren, bedeutete, waren wir der Meinung, dass dies der ideale Titel für den Beginn eines anderen, aber sicherlich nicht weniger spannenden und interessanten Abenteuers mit Verrechnungspreisen ist.