RSM Poland
Languages

Languages

Entries from Februar 2020

RSS

24 Februar 2020
Katarzyna STENCEL

Wie Ende 2019 angekündigt, beginnen wir nach Besprechung der Themen betreffend Sachanlagen und Rückstellungen eine Reihe von Beiträgen über Finanzinstrumente. Wir möchten Ihnen näher bringen, wie die Finanzinstrumente vom praktischen Standpunkt zu identifizieren und anschließend richtig zu bewerten und darzustellen sind. Dabei helfen uns nicht nur die Vorschriften des Rechnungslegungsgesetzes (im Weiteren: RLG) und der Verordnung zu detaillierten Grundsätzen über Anerkennung, Bewertungsmethoden, Abgabenumfang und Methoden der Darstellung von Finanzinstrumenten (GBl. 2017 FN. 277) (im Weiteren: FIVO), sondern auch und vor allem die Internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS) – darunter grundsätzlich der IFRS 9, sowie auch der IFRS 7, IAR 32 und IAR 39.

14 Februar 2020

Der Jahreswechsel bringt in der Regel mit sich viele Änderungen, die sich auf das Funktionieren der Unternehmen und ihre Abrechnungen mit dem Fiskus wesentlich auswirken können. Für das Sich-Nichtanpassen an die neuen Regelungen und die Nichterfüllung der neuen Pflichten können schmerzliche Konsequenzen drohen, was man im Voraus verhindern kann.

10 Februar 2020
Paulina PRUSIK

Als eine der Folgen der Anwendung des Vorsichtsprinzips und Realisationsprinzips gilt die Bildung von Rückstellungen und Angabe von Eventualverbindlichkeiten. In der Praxis rufen diese Bereiche aufgrund der Gefahr des Subjektivismus viele Kontroversen hervor, der für die unter den ungewissen Bedingungen getroffenen Entscheidungen charakteristisch ist.

Nach IAS 37 sind Rückstellungen Verbindlichkeiten und sie müssen als Bilanzposten die Eigenschaften der Verbindlichkeiten aufweisen.

6 Februar 2020
Anna JELIŃSKA

Wie bereits in dem vorherigen Beitrag erwähnt, kann ein Ausländer, der sich um ein Visum für Ausübung einer Arbeit bemüht, anstatt der Arbeitserlaubnis eine schriftliche Erklärung über Arbeitsbeauftragung vorlegen, die ins Register des Arbeitsamtes eingetragen wird.