RSM Poland
Languages

Languages

Entries from Dezember 2019

RSS

23 Dezember 2019
Piotr STASZKIEWICZ

Das weitere Jahr ist zu Ende. Für die meisten Gesellschaften und Buchführungsabteilungen ist es also die Zeit, wo man hart arbeitet und sich auf den Abschluss der Bücher vorbereitet. Aufgrund der von unseren Mandanten erhaltenen Informationen und der uns während der Schulungen für FiBu-Abteilungen gestellten Fragen sammelten wir die Themen, die bei der Aufstellung von Jahresabschlüssen ein großes Interesse wecken und nichts an Aktualität verlieren. Viele davon besprachen wir bereits für Sie auf unserem Blog: u.a. die Fragen betreffend Leasing, darunter IFRS 16 Leasingverhältnisse, IAS 40 Als Finanzinvestitionen gehaltene Immobilien, das Neubewertungsmodell nach IAS 16 bzw. die Erfassung von Erlösen nach IFRS 15. In den nächsten Beiträgen präsentieren wir dagegen die Fragen betreffend Bildung und Darstellung von Rückstellungen (IAS 37) sowie Restwert und Abschreibung nach IAS 16. Den größten Wert legen wir jedoch auf die Analyse von Finanzinstrumenten.

20 Dezember 2019
Anna JELIŃSKA

Wie wir bereits wissen, braucht ein Ausländer, der Bürger der Europäischen Union (EU) ist und die Beschäftigung in Polen aufnehmen möchte, keine Arbeitserlaubnis zu haben. Mehr dazu schrieben wir in dem letzten Beitrag der Reihe über Beschäftigung der Ausländer in Polen.

Die Beschäftigung der Staatsangehörigen der Drittstaaten ist dagegen ein mehr kompliziertes Verfahren, das mit der Notwendigkeit der Verfügung über entsprechende Genehmigungen zusammenhängt und einer größeren Beteiligung des mit der Arbeit beauftragenden Unternehmens bedarf. Die Konsequenzen der Nichterfüllung der auf dem Arbeitgeber ruhenden Pflichten können streng sein.