RSM Poland
Languages

Languages

Fußballemotionen in Amsterdam

Nach dem vorjährigen, für uns zweifelsohne erfolgreichen RSM European Football Tournament in Turin  kam die Zeit für einen neuen Fußballkampf, diesmal in den Niederlanden. Ähnlich wie im Vorjahr stellte RSM Poland in dem Turnier zwei Fußballmannschaften: der Frauen und der Männer. Neben der Teilnahme an dem Turnier konnten unsere Spieler auch auf den schönen Gassen spazieren gehen und mit den Kähnen segeln.

Unsere Frauenmannschaft wurde von Ewa BILLIP, Dominika GAWROŃSKA, Natalia KOTOMSKA, Łucja PADRAK, Mariola PRZERWA, Natalia SKIBA und Marta STANOSZ vertreten. Die Frauen zeigten sich von der guten Seite, indem sie zwei Spiele gewannen und in einem ein Remis erreichten. Ihnen fehlte nur ein Tor zum Halbfinale. Letztendlich mussten sie die Überlegenheit der Gastgeberinnen sowie der Teilnehmerinnen aus Großbritannien erkennen, die den zweiten Platz in dem Turnier erkämpften. Zweifelsohne ist das Spiel unserer Frauenmannschaft von Jahr zu Jahr besser und reifer, deswegen hoffen wir, dass unsere Kolleginnen schon in dem nächsten Jahr die Medaillen nach Hause bringen.

Die Männermannschaft spielte dagegen in folgender Besetzung: Arkadiusz BUDKIEWICZ, Marcin KAWKA, Łukasz ŁAKOMIEC, Rafał PAZDYKA, Hubert SKRUKWA, Piotr STASZKIEWICZ, Paweł SZMAŃKOWSKI, Przemek WOJCIECHOWSKI und Marcin ZIELIŃSKI. Nach dem vorjährigen Erfolg (Silbermedaillen in Turin) wurden unsere Spieler von dem diesjährigen Turnier-Veranstalter der „Todesgruppe“ zugeordnet, wo sie u.a. Großbritannien, Frankreich und dem Gastgeber gegenüber traten.

In den für die Viertelfinale-Qualifikation entscheidenden Spielen schnitt unsere Mannschaft leider schlechter als im Vorjahr ab und durch die Niederlagen 0-1 und 1-2 beendete sie den Wettbewerb in der Vorrunde.

Der Spaß dabei war einzigartig. Wie jedes Jahr konnten wir unsere Kollegen und Kolleginnen von anderen europäischen Standorten besser kennen lernen, indem wir die Zeit im Freien aktiv zusammen verbrachten. 

img_3899.jpg

img_3987.jpg

img_4179.jpg

img_4180.jpg

img_4136.jpg

Typ treści: 
After hours